Orientierungslos

Du bist ein liebenswertes Geschöpf der Natur und wurdest mit deinem eigenen Kompass geboren, deinem eigenen Navigator.

Und nicht wie bei Volkswagen & Co. wurde dein Navi einfach so mitgeliefert, eingebaut und mit den Koordinaten der Natur ausgestattet.

Also all inclusive ;-))

Stell dir vor, der Autohersteller hat die Koordinaten falsch eingegeben. So ne „Montagsaktion“.

Wir fahren los und bemerken, dass wir immer wieder im Kreis fahren, also so niemals ankommen werden.

Haben wir unsere Koordinaten über Jahre gegen unser Wesen, gegen unsere Natur programmiert, haben wir alles dafür getan unsere Orientierung zu verlieren. 

Elektrisches Licht und die Missachtung von Tag und Nacht, eingeschränkte Bewegungsamplituden, einheitliches Raumklima, Nichtberücksichtigung von Sommer und Winter, mit dem dementsprechenden Bedürfnis nach passender Ernährung und Ruhe und ganz zu schweigen von unserem Umgang mit den Medien (blaues Licht ... die Liste ist lang....

Worauf können wir uns denn noch verlassen, wenn wir die uns, all inclusive, mitgegebenen Koordinaten, die, die uns lebendig machen, die uns voller Freude stimmen und die uns liebevoll vertraut führen, mit Füßen treten?

Wir sind im Suchmodus, in Alarmbereitschaft. Doch mutig sind wir da nicht, ganz im Gegenteil. Krampfhaft suchen wir nach Wegen und Lösungen, die wir mutlos gar nicht erst anfangen zu gehen. Wir haben Angst falsche Entscheidungen zu treffen und drehen uns mutlos im Nebel.

Unserer innerer Kompass, oder unser Navi, nordet sich wieder ein, wenn wir es zulassen. Wenn wir wieder mehr mit der Natur leben. Bspw. dem Tag und Nachtrhythmus folgen, wenn du saisonal isst, wenn du dich artgerecht bewegst, in der Natur.

Denn das Gute liegt so nah, in der Natur und sOki auch in uns. 

Lass uns beginnen. 

Bestmöglich -

Was ist dein erster Schritt zurück zu dir?

von Herzen

„Die Claudi“

Dein erster Schritt zur
Zufriedenheit


Claudia Pardon

Königsberger Weg 19
74523 Schwäbisch Hall

Kontakt

Internet: www.claudia-pardon.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!