Ist weiblich sein altbacken?

Ich bin so altbacken ....

Ich würde sagen ich bin ein Vollweib und habe, wenns drauf ankommt ungeahnte „Männerkräfte“ ;-))

Ich bin seit 20 Jahren selbstständig, ernähre eine Familie, lebe wie „Gott in Frankreich“ und ich kann alles, was ich will.

 

Ich kann Bäume fällen, ich weiß, wie man eine Mauer hochzieht, ich kann allein ganze Schrankwände verrücken, ich kann nen Vergaser vom Moped auseinander und wieder zusammen bauen.

Ich schlafe allein im Freien, bin mit dem Motorrad durch fremde Länder gefahren.... 

Ich kann mit wenig und bin mir genug.

 

Doch so bald ein Mann an meiner Seite ist, schwinden mir diese Kräfte.

Wie von Zauberhand wandeln sie sich in Sanftheit. 

Und mit dieser kommen Sehnsüchte nach alten Zeiten: 

 

Als der Mann noch den ersten Schritt machte.

Und bei dem Gedanken, dass der Mann mir respektvoll die Tür aufhält und mir in den Mantel hilft, schmelze ich förmlich dahin. 

 

Ich muss da wirklich über mich lachen, doch ich mag das und ich mag diesen Anteil in mir, der da völlig drauf abfährt.

 

Für mich hat es nichts mit schwach sein zu tun

Ja klar könnt ich mir den Mantel in dem Moment auch selbst anziehen und die Türen habe ich bisher auch allein auf und zu bekommen ;-)

Für mich hat es auch nichts mit alten Rollen zu tun. 

Und wenn schon, weshalb muss ich das, was ich tue, erklären, oder in Schuladen verpacken. 

 

Weibliche Qualitäten leben, heißt im Gleichgewicht zu leben 

 

Für mich sind es weibliche Qualitäten, die ich lebe und liebe. 

Die mich zu mir selbst bringen.

Die mich von diesem ja so wichtigen männlich kraftvollen auf die anderen wunderbare Seite der Sanftmut schwingen lassen.

 

Beide Seiten sind wertvoll und so wichtig für jeden von uns. Darum ist es wichtig beide Seiten zu leben. So kommst du in deine Balance. So bliebt die Energie bei dir und du bleibst in deiner Lebensfreude und Leidenschaft. 

 

Ich lebe diesen Anteil auch für mich allein. Er ist nicht abhängig von einem Mann. 

Er bringt mich in Herz. In meine Sanftheit, meine Anmut und in meine innere Schönheit.

 

Wie kannst du diese sanfte Seite in dir leben? Was glaubst du? 

Manche meiner Frauen machen sich die Wohnung noch schöner. 

Was, wenn du dich mehr in Hingabe übst?

Was glaubst du, was geschieht mit dir?

Wie wirst du dich fühlen? 

Und was passiert mit deinem Gegenüber, wenn du dich in dieser deinen sanften Schönheit zeigst. 

 

Dich (aus)zu leben, wie du bist, ist deine Sicherheit 

 

Es ist so wichtig, dich so zeigen.

Es ist deine Souveränität.

Das ist deine Sicherheit.

 

Diese Kompetenzen, diese Fähigkeiten in dir wieder zum Leben zu erwecken.

In deinem Tempo, in deiner Intensität.

 

Das ist der Kern meiner Arbeit.

 

Ich freu mich so sehr auf dich.

JETZT ❣️ ICH

 

Von Herzen 

Claudia 

 

Dein erster Schritt zur
Zufriedenheit


Claudia Pardon

Königsberger Weg 19
74523 Schwäbisch Hall

Kontakt

Internet: www.claudia-pardon.de
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!